Das liebevoll und mit vielen Details versehene Modell des VW Käfer aus den 60er Jahren hat eine ganze Reihe besonderer Ausstattungsmerkmale.
Hierzu gehören das azurblaue Farbmuster, die geschwungenen Kotflügel, die senkrechte Windschutzscheibe, das Volkswagen Logo, ein authentischer luftgekühlter 4-Zylinder-Motor sowie ein Benzintank. Im gut zugänglichen Innenraum befinden sich beigefarbene, nach vorne kippbare Sitze, ein Armaturenbrett und ein Lenkrad.
Die auf dem Dach befestigten Strandaccessoires – Surfbrett und Kühlbox – können Sie übrigens auch abnehmen. Die weißen Felgen, die runden Scheinwerfer, die an den Kotflügeln montierten Blinker sowie die Motorhaube, der Kofferraumdeckel und die Türen, die sich alle aufklappen lassen, runden das Bauerlebnis ab.